Über die Bibliothek:

Inhalt

Bibliotheksordnung Theologisches Seminar St. Chrischona

Bibliotheksordnung Heilsarmee Bildungszentrum Biel

Bibliotheksordnung Theologisches Seminar St. Chrischona

Stand: Februar 2017

Leitung und Mitarbeit in der Bibliothek

Was bietet unsere Bibliothek?

Hier kann man …

Wer darf die Bibliothek benutzen?

Vorschläge für evtl. Anschaffung von Büchern dürfen eingereicht werden.

Wer kein Nutzer mehr ist, gibt den Leserausweis und alle Medien umgehend zurück.

Wann ist die Bibliothek geöffnet?

Für Chrischona-Bewohner ist die Bibliothek rund um die Uhr zugänglich. Externe Nutzer können die Räume von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 17:00 Uhr nutzen. Dazu melden Sie sich bitte an der Réception (Mo bis Fr 08:00 bis 12:00 und 14:00 bis 17:00 Uhr). Für den Bibliotheksbesuch außerhalb dieser Zeiten kann nach Erstellung des Leserausweises ein Türcode für Gäste ausgegeben werden. Dieser ist bei der Réception erhältlich.

Nicht erlaubt in der Bibliothek

Wie funktioniert das Ausleihen und die Rückgabe?

  1. Benötigt wird ein Leserausweis (tsc-Studenten: Studentenausweis)
    • Das Formular für einen Leserausweis kann auf der Website der Bibliothek heruntergeladen werden (unter „Login“).
    • Für Interessenten, die zur Ausstellung des Leserausweises direkt die Bibliothek besuchen möchten, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich bibliothek.pm@chrischona.ch.
  2. Einloggen mit Passwort
  3. „Ausleihe“ anklicken (auch für die Rückgabe!)
  4. Strichcode des gewünschten/zurückzugebenden Mediums scannen (auf der letzten Innenseite des Buches eingeklebt).

Wenn Bücher zurückgebracht werden, sind sie nach dem Ausbuchen wieder genau an ihren Standort zurückzustellen, und zwar quer mit dem Buchrücken nach oben. (nur so können die Mitarbeiter falsch eingestellte Bücher identifizieren).

Die EDV-Anlage ist ausgefallen, und ich will ein Buch ausleihen oder zurückbringen?

Bitte einen Zettel vor das Bibliotheksbüro 1 legen mit Namen, Titel und Strichcode-Nr. des ausgeliehenen Mediums. Bei Rückgabe: bitte Zettel und Medium vor die Tür legen.

Nicht ausgeliehen werden dürfen

Diese Medien dürfen nur innerhalb der Bibliothek benutzt oder auf den Kopierer getragen werden. Wenn ein solches Medium von seinem Standort genommen wird, ist dort ein Buchstellverteter (rot) einzufügen! Diese befinden sich vor dem Bibliotheksbüro 1.

Ausleih-Spielregeln

Etwas ging kaputt oder ist verschwunden…

Herzlich willkommen in der Bibliothek und frohes Schaffen!

Das Bibliotheksteam

Bibliotheksordnung Heilsarmee Bildungszentrum Biel

Stand: Februar 2017

Leitung und Mitarbeit in der Bibliothek

Was bietet unsere Bibliothek?

Hier kann man …

Wer darf die Bibliothek benutzen?

Vorschläge für evtl. Anschaffung von Büchern dürfen eingereicht werden (in der Bibliothek liegt ein gelbes Formular dafür auf).

Wer kein Nutzer mehr ist, gibt den Leserausweis und alle Medien umgehend zurück.

Wann ist die Bibliothek geöffnet?

Die Bibliothek ist rund um die Uhr zugänglich.

Nicht erlaubt in der Bibliothek

Wie funktioniert das Ausleihen und die Rückgabe?

  1. Benötigt wird ein Leserausweis (Studenten: tsc-Studentenausweis, andere Nutzer: HBZ-Leserausweis)
    • Das Formular für einen Leserausweis kann auf der Website der Bibliothek heruntergeladen werden (unter „Login“).
    • Für Interessenten, die zur Ausstellung des Leserausweises direkt die Bibliothek besuchen möchten, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich daniel_imboden@heilsarmee.ch
    • Für die Ausleihe in beiden Bibliotheken wird nur ein Ausweis benötigt: entweder der tsc-Studentenausweis oder der HBZ-Leserausweis
  2. Einloggen mit Passwort
  3. „Ausleihe“ anklicken (auch für die Rückgabe!)
  4. Strichcode des gewünschten/zurückzugebenden Mediums scannen (auf der letzten Innenseite des Buches eingeklebt).

Wenn Bücher zurückgebracht werden, sind sie nach dem Ausbuchen wieder genau an ihren Standort zurückzustellen, und zwar quer mit dem Buchrücken nach oben. (nur so können die Mitarbeiter falsch eingestellte Bücher identifizieren).

Regeln für die Fernausleihe

  1. Auch hier wird ein Leserausweis benötigt
  2. E-Mail an den Bibliotheksverwalter mit dem Bücherwunsch (Titel, Autor und Standortnummer) und genauer Adresse daniel_imboden@heilsarmee.ch
  3. Der Bibliotheksverwalter leiht das Medium für den Benutzer aus und bucht es bei Rückgabe zurück
  4. Das Medium wird auf Kosten des HBZ zugesandt, die Kosten der Rücksendung trägt der Nutzer
  5. Bitte beachten: Ausgeliehene Bücher ein paar Tage vor Ablauf der Ausleihfrist absenden, sonst erfolgt automatisch eine Erinnerung zur Rückgabe.

Was tue ich, wenn die EDV-Anlage ausgefallen ist und ich ein Buch ausleihen oder zurückbringen will?

Ausleihe: Bitte einen Zettel auf den Rückgabetisch in der Bibliothek legen oder eine E-Mail an den Bibliotheksverwalter mit Namen, Titel und Strichcode-Nr. des ausgeliehenen Mediums.

Rückgabe: bitte Zettel und Medium ebenfalls auf den Rückgabewagen.

Nicht ausgeliehen werden dürfen

Diese Medien dürfen nur innerhalb der Bibliothek benutzt werden. Es können Teile daraus kopiert werden. Wenn ein solches Medium von seinem Standort genommen wird, ist dort ein Buchstellverteter (auf dem Rückgabetisch in der Bibliothek und im Ständer im Lesezimmer) einzufügen!

Ausleih-Spielregeln

Etwas ging kaputt oder ist verschwunden…

Herzlich willkommen in der Bibliothek und frohes Schaffen!

Das Bibliotheksteam